Hello! We can help you?

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

The House of the Boot ist der Name der vorliegenden Internetseite, die unter der Handelsbezeichnung „thehouseoftheboot.com“ Geschäfte tätigt. The House of the Boot legt die folgenden allgemeinen Bedingungen fest:

Die aufgeführten allgemeinen Bedingungen entsprechen dem Zivil- und Handelsrecht, Gesetz Nr. 7/1996 vom 15. Januar über den Einzelhandel, und dem Gesetz Nr. 7/1998 vom 13. April über die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Diese Geschäftsbedingen begründen zusammen mit Ihrer Bestellungsbestätigung den Vertrag zwischen unserem Unternehmen und Ihnen. Der Zugang zum Portal thehouseoftheboot.com und zu allen oder Teilen seines Inhalts und seiner Dienstleistungen untersteht Benutzungsbedingungen und erfordert die vorbehaltlose Zustimmung zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen.

PREISE UND VERFÜGBARKEIT

Alle in dem Shop thehouseoftheboot.com angegebenen Preise mit Versand in die EU beinhalten die zum Kaufzeitpunkt geltende Mehrwertsteuer. Wenn es sich bei dem Kunden um ein Unternehmen mit internationaler Steuernummer handelt, kann dies angegeben werden, um die Rechnung ohne Mehrwertsteuer zu verarbeiten.

Alle auf der Webseite thehouseoftheboot.com und anderen Verkaufskanälen aufgeführten Preise sind Tippfehler vorbehalten gültig.

Bei Versand außerhalb der EU, der mit einer Zollzahlung einhergeht, muss der Käufer diese Zahlung und die damit gegebenenfalls verbundenen Steuern entrichten.

Gemäß seinem Qualitätsversprechen und dem Kundenservice ist thehouseoftheboot.com zu jeder Zeit darum bemüht, die Verfügbarkeit seiner veröffentlichten Produkte sowie die Bearbeitung der Anfragen am selben oder am folgenden Tag zu garantieren. Trotzdem kann es zu einem Zusammentreffen außergewöhnlicher Umstände interaktiver Massenbestellung oder zu anderen Umständen kommen, die den Lagerbestand ausschöpfen. In diesem Fall sind der Auftrag und der unterzeichnete Vertrag zwischen den Parteien kraft der Auflösungsklausel ungültig. Im Falle einer Vorauszahlung wird dem Kunden der gezahlte Betrag vollständig erstattet, ohne, dass eine der beiden Parteien Anrecht auf eine Entschädigung durch Nichterfüllen des Vertrags, den entstehenden Schaden oder Gewinnausfall hat.

ZAHLUNGSWEISEN

Alle über thehouseoftheboot.com getätigten Käufe können auf folgende Weisen gezahlt werden:

1.  Zahlung mit Kreditkarte oder Debitkarte.

Zahlungen mit einer Bankkarte erfolgen zum ständigen Schutz der Daten über einen sicheren Server. Zur Belastung Ihrer Bankkarte müssen die angegebenen Daten dieser Karte und deren Inhaber korrekt sein. Bei falschen Kartendaten wird diese nicht belastet und der Kauf infolgedessen nicht durchgeführt.

Für Zahlungen mit Kreditkarte wird kein Aufpreis berechnet. Das System leitet Sie an das sichere Zahlungs-Gateway der Bank BBVA weiter, wo Sie Ihre Kreditkartendaten eintragen müssen. Nach dem Abschließen der Zahlung werden Sie wieder auf die Seite www.thehouseoftheboot.com geleitet und Ihnen wird angezeigt, ob der Kauf korrekt abgewickelt wurde.

Unter keinen Umständen erhält www.thehouseoftheboot.com Zugriff auf Ihre Kreditkartendaten und wird diese auch nicht speichern.

Die Bankkarte wird gleichzeitig mit dem Bestätigen der Kaufdaten belastet. Falls die Karte aus irgendeinem Grund nicht belastet werden kann, setzen wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung, um Sie über den Vorfall zu informieren.

2.  Zahlung per PayPal

Die Zahlung kann ebenfalls über Ihr PayPal-Konto erfolgen. Der Kauf gilt unter denselben Bedingungen als getätigt wie bei der Zahlung mit Bankkarte. Jedoch müssen die Daten des PayPal-Kontos mit den Käuferdaten übereinstimmen. Andernfalls behält sich thehouseoftheboot.com das Recht vor, den Käufer mit der Aufforderung, seine Identität zu bestätigen, zu kontaktieren.

3.  Zahlung durch Banküberweisung

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die über thehouseoftheboot.com getätigten Käufe durch eine Banküberweisung zu zahlen. Wenn diese Zahlungsweise ausgewählt wird, werden die Daten des Bankkontos gleichzeitig mit dem Abschließen der Zahlung angezeigt und Ihnen zusätzlich per E-Mail zugesandt.

In diesem Fall gilt der Kauf erst dann als abgeschlossen, wenn der Kaufbetrag in das von thehouseoftheboot.com zu diesem Zweck angegebene Bankkonto eingegangen ist, wonach wir dem Käufer per E-Mail eine Bestätigung des Eingangs seiner Überweisung zusenden.

Der Kauf gilt auch dann als bestätigt, wenn nach dem Überweisen eine Kopie des Überweisungsbelegs an die E-Mail-Adresse info@thehouseoftheboot.com gesendet wird.

Die durch die Überweisung anfälligen Bankgebühren hängen von dem jeweiligen Geldinstitut und dessen Geschäftsbedingungen ab und sind in allen Fällen vom Käufer zu zahlen.

ZUSTELLUNGSART UND LIEFERFRIST

Die Lieferung der Produkte erfolgt in allen Fällen durch ein Transportunternehmen gemäß den in der untenstehenden Tabelle aufgeführten Kosten und Lieferfristen:

ZIELLAND

UNTERNEHMEN

FRIST

PREIS

RÜCKSENDUNG

Iberische Halbinsel

MRW

24 Stunden

KOSTENLOS

KOSTENLOS
(1. Rücksendung)

Balearen, Kanaren, Ceuta und Melilla.
Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande und Vereinigtes Königreich

SEUR

2-8 Tage

KOSTENLOS

KOSTENLOS
(1. Rücksendung)

Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Norwegen, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweden

SEUR

2-8 Tage

20€

20€

Schweiz

GLS

Ca. 10 Tage

75€

75€

Rest der Welt

CORREOS INTERNACIONAL

Ca. 10 Tage

75€

75€

Bei Versand außerhalb der EU, der mit einer Zollzahlung einhergeht, muss der Käufer diese Zahlung und die damit gegebenenfalls verbundenen Steuern entrichten.

Thehouseoftheboot.com versendet die angeforderten Produkte gemäß den beim Erteilen des Auftrags bereitgestellten Daten und übernimmt keinerlei Verantwortung für Lieferungen, die aufgrund von ungenauen oder unvollständigen Daten nicht zugestellt werden können. Ebenso übernimmt dieses Unternehmen keine Verantwortung für Lieferungen, die aufgrund der Abwesenheit des Empfängers oder durch physische Unmöglichkeit nicht zugestellt werden können. Die Kosten für die fehlgeschlagene Zustellung und seine anschließende Rücksendung sind von dem Kunden zu tragen.

Bei Zahlung durch Banküberweisung beginnt die Lieferfrist mit dem Eingang der Überweisung/des für den Auftrag zu zahlenden Betrags in unser Bankkonto oder ab dem Eingehen des Bankzahlungsbelegs der geleisteten Zahlung per E-Mail.

Bei allen zuvor aufgeführten Zahlungsweisen, die nach 14:00 Uhr eingehen, beginnt der Auftrag aus Logistikgründen des Transportunternehmens um 10:00 Uhr des folgenden darauf Arbeitstages.

In dem Fall, dass das Paket bei der Lieferung sichtbare Anzeichen einer Schädigung aufweist oder bereits geöffnet wurde, prüfen Sie den Inhalt, bevor Sie Ihr Einverständnis mit dem Empfang unterschreiben. Sollte die Bestellung beschädigt oder unvollständig sein, erteilen Sie bitte die Rücksendung mithilfe unseres Rücksendeformulars, damit wir Ihnen eine neue Lieferung zustellen können.

RÜCKSENDUNGEN

Thehouseoftheboot.com ist um Ihre Zufriedenheit mit Ihrem Kauf bemüht und bietet Ihnen deshalb eine Vielzahl an Rücksendeformen an, in der Hoffnung, dass deren Gebrauch nicht nötig sein wird. Sollten Sie einen oder mehrere der nachfolgend aufgeführten Fälle bemerken, müssen Sie uns innerhalb von 15 Tagen ab der Lieferung des Produkts darüber in Kenntnis setzen. Hierfür stehen Ihnen folgende Mittel zur Verfügung:

  • Anruf bei +34 959 550 511
  • Mitteilung über den Bereich „Kontakt“ auf dieser Internetseite.
  • E-Mail an info@thehouseoftheboot.com

Sie müssen die Art des Vorfalls melden und angeben, ob Sie ein neues Produkt des reklamierten Stückes wünschen oder ob Sie es gegen ein anderes Produkt eintauschen möchten, das Ihren Bedürfnissen besser entspricht, oder ob eine Rücksendung erfolgen soll.

Im Allgemeinen gibt es drei Rücksendegründe für Bestellungen oder Produkte:

1.Widerrufsrecht:

Laut Artikel 44 des Gesetzes Nr. 7/1996 vom 15. Januar über den Einzelhandel hat der Kunde ein Widerrufsrecht der angeforderten Bestellung von 15 Tagen ab Erhalt derselben. Dies muss thehouseoftheboot.com innerhalb dieser Frist mitgeteilt werden, wonach der Kunde den gezahlten Betrag zurückerstattet bekommt.

Die Bestellung muss vollständig zurückgegeben werden, inklusive allen Zubehörteilen und der Originalverpackung der Produkte.

Von diesem Recht sind speziell für den Kunden bestellte Produkte (personalisierte Artikel, maßgeschneiderte Stiefel, Zubehör für eine bestimmte Marke und Modell...) ausgenommen.

Alle entstandenen Transportkosten, Verwaltungskosten oder sonstige Kosten, die als Folge der Stornierung entstehen, sind von dem Kunden zu tragen.

2.Rücksendung zum Umtausch der Größe:

Bei thehouseoftheboot.com möchten wir, dass Sie Ihre Stiefel so schnell wie möglich genießen können, weshalb wir eindringlich darum bitten die Füße besonders sorgfältig zu vermessen und infolgedessen die richtige Größe auszuwählen, um unnötige Fehler, Rücksendungen und Verzögerungen zu vermeiden.

Thehouseoftheboot.com bietet die erste Rücksendung zum Umtausch der Größe für die Iberische Halbinsel, die Balearen, die Kanaren, Ceuta, Melilla und EUROPA (Zone 1) kostenlos an. Sehen Sie hierzu bitte die Tabelle im Abschnitt Zustellungsart und Lieferfrist.

3.Rücksendung aufgrund von Transportschäden, Fehlern oder Schäden beim Versand:

Sollte bei der Lieferung sichtbar und deutlich zu erkennen sein, ohne hierfür die Versandverpackungen oder die Verpackungen des Produkts zu öffnen, dass sich am Paket Transportschäden befinden, oder wenn auf die gleiche Weise ein Fehler oder Schaden an der erhaltenen Ware festgestellt wird, muss dies von dem Kunden im Lieferschein des Zustellers vermerkt werden und die Ware muss in Gegenwart dessen überprüft werden.

Unterzeichnen Sie den Lieferschein nicht vor dem Vermerken der entdeckten Schäden. Anschließend muss dies thehouseoftheboot.com (per E-Mail an info@thehouseoftheboot.com oder durch den Bereich Kontakt auf dieser Internetseite) innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Bestellung mitgeteilt werden, um die Rücksendung des betroffenen Produkts bzw. der betroffenen Produkte und somit den Ersatz durch eine neues Produkt oder die Erstattung des Kaufpreises in die Wege zu leiten.

4.Rücksendung wegen fehlerhaftem Produkt (Garantie):

Alle von thehouseoftheboot.com verkauften Produkte haben laut Gesetz Nr. 23/2003 vom 10. Juli über Garantien beim Verkauf von Konsumgütern eine Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsdatum für Reparaturen oder den Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt.

Sollte ein Artikel aufgrund eines Herstellungsfehlers oder Qualitätsmangels, für den thehouseoftheboot.com verantwortlich ist, zurückgesendet werden, erstatten wir Ihnen den Gesamtbetrag innerhalb von 10 Werktagen. Die Gutschrift wird abhängig von der vom Kunden verwendeten Zahlungsweise automatisch auf das von ihm angegebene Bankkonto überwiesen.

Es werden jedoch keine Rücksendungen von Produkten angenommen, die Defekte durch unsachgemäßen Gebrauch aufweisen.

Wichtig: Die Frist für den Erhalt dieser Mitteilungen zur Rücksendung sind vorschriftsmäßig.24 Stunden nach Erhalt für Transportschäden und Fehler beim Versand; 15 Tage nach Erhalt für das Widerrufsrecht; 2 Jahre ab Rechnungsdatum für die Garantie.

ZUGANG ZUM PORTAL UND SEINEN INHALTEN:

Thehouseoftheboot.com ist darum bemüht, die Farbe seiner Schuhe so realitätsnah wie möglich darzustellen. Allerdings kann die Farbe der Schuhe abhängig von der Bildschirmqualität Ihres Computers abweichen. Aus diesem Grund garantiert thehouseoftheboot.com nicht, dass die auf dem Bildschirm gezeigte Farbe mit dem Original genau übereinstimmt.

Die Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Anpassung oder Bearbeitung der Inhalte des Portals (Texte, Muster, Grafiken, Informationen, etc.) und weiterer Elemente dieses Portals sind ohne ausdrückliche Zustimmung von thehouseoftheboot.com auf jegliche Art und Weise verboten.

Unsere Benutzer stimmen zu, dass die Bilder, Muster, Inhalte, Logos und Marken, die durch anwendbare Rechtsvorschriften über das geistige Eigentum, Patente und Marken geschützt sind, und die durch die Verwendung des Portals abgerufen werden können, Eigentum von thehouseoftheboot.com oder Dritten sind. Die Benutzer stimmen zu, diese Rechte bei der Verwendung des Portals zu respektieren.

Thehouseoftheboot.com übernimmt keine Verantwortung für mögliche Schäden jeglicher Art, die sich durch Nutzung von Browsern oder anderen als für das Portal vorgesehenen Browsern durch den Benutzer ergeben. Ebenso wird keine Verantwortung für Störungen, Ausfälle, Unterbrechungen, Viren, telefonische Störungen oder Abschaltungen im operativen Betrieb dieses elektronischen Systems übernommen, die sich aus Gründen ergeben, die nicht von thehouseoftheboot.com zu vertretenden sind. Zudem wird keine Verantwortung für Verzögerungen oder Blockaden beim Verwenden des angegebenen elektronischen Systems übernommen, die durch Defizite oder Überlastung Ihres Datenverarbeitungszentrums, des Internetsystems oder anderen elektronischen Systemen verursacht werden. Auch für durch unrechtmäßige Einmischung von Dritten entstandene Schäden wird keine Verantwortung übernommen. Ebenso wird thehouseoftheboot.com von jeder Verantwortung für Schäden entlastet, die dem Benutzer durch Fehler, Defekte oder Auslassungen in den von thehouseoftheboot.com angegebenen Informationen und Preisen entstehen könnten.

ANWENDBARES RECHT UND RECHTSPRECHUNG

Die vorliegenden allgemeinen Bedingungen gelten gemäß der spanischen Gesetzgebung und werden nach dieser ausgelegt.

Für jede rechtliche Auseinandersetzung, die auf der Existenz, dem Zugang, der Verwendung oder dem Inhalt der allgemeinen Bedingungen beruht, unterliegen sowohl der Kunde als auch thehouseoftheboot.com, unter ausdrücklichem Verzicht einer ihnen gegebenenfalls zustehenden Gerichtsbarkeit, der Rechtsprechung und ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Huelva.

Thehouseoftheboot.com steht allen Benutzern zur Verbesserung der Inhalte und der Dienstleistungen des Portals zur Verfügung. Kontaktieren Sie bei Anregungen oder Vorschlägen den Kundendienst per Telefon über die Nummer +34 959 555 842 oder per E-Mail an info@thehouseoftheboot.com.


Compare